Historisches

Ehe ich mit dem Schreiben von Krimis und Thrillern begonnen habe, habe ich an einem historischen Romanprojekt mit dem Titel "Opposita Concidentia" gearbeitet, das im Frankreich des späten 16. Jahrunderst spielt. Zwei Bände hatte ich 2013 und 2014 im Selfpublishing unter dem Pseudonym F.J. Conrad herausgegeben. Zwei weitere sollten folgen. 2019 habe ich die bereits erschienenen Bücher aus dem Verkauf genommen, um sie noch einmal gründlich zu überarbeiten. Da ich allerdings eine ganze Reihe anderer Projekte auf meiner Warteliste habe, wird sich dies sicher noch einige Jahre hinziehen.

 

 

Aktuell arbeite ich an einem Familienroman, der im München der Prinzregentenzeit spielt. Zwei der drei Bände liegen bereits in einer noch recht rohen Erstfassung vor, den dritten werde ich 2022 schreiben.